Anwaltskanzlei Leistikow
+49 - (0) 30 - 886 727-10

Opfer der Terroranschläge in Colombo

Die Kanzlei Leistikow übernimmt Vertretung von Opfern der Terroranschläge 2007/2008 der Befreiungstiger von Tamil Eelam (LTTE) in Colombo, Sri Lanka in Zusammenarbeit mit der US-amerikanischen Kanzlei Motley Rice LLC.

Die Ansprüche richten sich gegen zwei Privatpersonen und die Tamil Rehabilitation Organization, die in dem Verdacht stehen die Befreiungstiger von Tamil Eelam, LTTE, den Frontorganisationen der LTTE, einschließlich des Tamilen-Koordinations-Komitees, TCC und des Welt-Tamilen-Koordinations-Komitees, WTCC, finanziell unterstützt zu haben.

Dabei wurden auch Spenden in Deutschland gesammelt, um den Terror zu unterstützen. Die Kanzlei beobachtet, dass die Unterstützung des Terrorismus durch die organisierte Generierung privater Spendenaktionen in den letzten Jahren erheblich zugenommen hat.