Lesenswert und nicht ohne Grund: Die Vorschriften der Berufsgenossenschaft in Deutschland zum Umgang bei Asbestsanierungen sind eindeutig.

BGI 664 (Berufsgenossenschaftliche Information für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit) bezieht sich auf "Verfahren mit geringer Exposition gegenüber Asbest bei Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten" (Download)